Rehe fotografieren

Am Sonntag Nachmittag war ich wieder unterwegs um Rehe zu fotografieren. Als ich an meiner bevorzugten Stelle ankam... sah ich bereits ca. 15 Rehen auf der Wiese grasen. Dadurch konnte ich nicht direkt zu meinem Versteck. Nach dem Umweg erreichte ich den Wald von der anderen Seite. Hinter einer kleinen Erhebung lagen dort auch noch 17 Rehe. Allerdings ziemlich weit weg. Also bezog ich mein Versteck am Waldrand. Dort hatte ich ca. 2,5 Stunden nichts zu tun. Als ich schon beim Abbauen war, zeigten sich doch noch ein paar Rehe. Damit war ich dann doch ca. vier Stunden in der Natur. Es war wie immer sehr interessant. Einige der Bilder findet ihr hier.